Die Stadt Völklingen verfügt über eine sehr große Anzahl von Fachärzten, der Gesundheitsinitiave „Völklingen lebt gesund“ sowie Fachunternehmen rund um die Themen "Gesundheitsvor- und nachsorge“.

Völklingen ist Standort der überregional renommierten SHG Klinik Völklingen, die auf den Gebieten der Kardiologie, Herzchirurgie sowie aufgrund ihres Lungenzentrums als erste Adresse im südwestdeutschen Raum gilt.


HerzZentrum Saar

Die Spezialisten der Kardiologie sowie der Herz- und Thoraxchirurgie sind weithin gefragt; viele Patienten kommen gezielt auch von außerhalb des Landes zur Klinik nach Völklingen. 

LungenZentrum Saar

Herausragende medizinische Versorgung bietet das zertifizierte Lungenzentrum. Hier erfolgt die interdisziplinäre Schwerpunktversorgung von Patienten mit Lungenerkrankungen.

GefäßZentrum

Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen der Inneren Medizin, der Gefäßchirurgie und der Radiologie wird die Behandlung von Gefäßpatienten optimiert. Im Vordergrund steht die gemeinsame Betreuung von Patienten mit dem Ziel, in jedem Einzelfall die beste und schonenste Untersuchungs- und Therapieform anbieten zu können. 

Psychiatrisches Zentrum

Im Zentrum für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik arbeitet ein hoch kompetentes Team von Ärzten und Pflegekräften, Psychologen, Sozialpädagogen und Therapeuten. Sie sichern individuelle medizinische und menschliche Begleitung für Menschen in schweren Lebensphasen. Behandelt werden alle seelischen Erkrankungen, so etwa Depressionen, Persönlichkeitsstörungen, Abhängigkeitserkrankungen, Psychosen und Erkrankungen des höheren Lebensalters.

SHG Klinken Völklingen, Richardstraße 5-9, 66333 Völklingen
Tel: +49 6898 120
Internet


Völklingen lebt gesund!

Das Gesundheitsnetzwerk

"Völklingen lebt gesund!" ist ein Gesundheitsnetzwerk, welches über 100 Kooperationspartner mit hunderten Aktionen wie Kurse, Vorträge oder Projekte zusammenfasst. Mit dabei sind Schulen, Kindergärten, Vereine, Krankenkassen, Ärzte, Physiotherapeuten, Apotheken, Firmen und Privatpersonen.

Zehntausende Menschen haben an diesen Veranstaltungen des Netzwerks bereits teilgenommen. Somit ist das Projekt zu einer Bürgerbewegung in Sachen Gesundheit geworden. Das Völklinger Modell ist Vorreiter für die saarlandweite Aktion des Gesundheitsministeriums und der Landes-Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung (LAGS) „Das Saarland lebt gesund!“, in dem alle Landkreise und 31 Kommunen vertreten sind.

Projekthintergrund: Das Projekt ist zum 50-jährigen Jubiläum der Volkshochschule Völklingen im Jahr 2008 entstanden. Ziel war und ist es, das Gesundheitsbewusstsein der Menschen in der Stadt zu stärken und gesundheitsfördernde Maßnahmen anzubieten. Im Jahr 2018 wurden von rund 90 Kooperationspartnern 700 Aktionen wie Kurse, Vorträge oder Projekte umgesetzt.

Weitere Informationen zu "Völklingen lebt gesund!"