Jens Harder: The Story of planet A - 14 Milliarden Jahre Erdgeschichte im Comic

14. November 2021 bis 24. April 2024
Weltkulturerbe Völklinger Hütte Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Vom Urknall bis zur fernen Zukunft: Jens Harder erzählt die Geschichte unseres Planeten in einer eindrucksvollen Comic-Trilogie. Seine preisgekrönte Bild-Geschichte ist nun, erstmals in Deutschland und Europa, als Gesamtschau im Weltkulturerbe Völklinger Hütte zu erleben, diesem einzigartigen Monument der Industrialisierung und des menschengemachten Zeitalters.

Auf mehr als 150 wandfüllenden Drucken von Comic-Seiten und rund 70 Originalzeichnungen begegnen die Besucher:innen in der 1.000 Quadratmeter großen Erzhalle Sternen und Galaxien, den ersten Vögeln und Säugetieren, Pangäa, dem Homo erectus und dem Homo sapiens, ersten Städten, Schriftsystemen, Buchdruck und Schießpulver, Revolutionen und Befreiungsbewegungen, dem Maschinen- und Computerzeitalter bis hin zur Umweltzerstörung und Erderhitzung heutiger Tage. Am Ende gibt es einen ersten Ausblick in die Zukunft: Mit Space Mining im All beginnt möglicherweise ein ganz neues Kapitel der STORY OF PLANET A.

Teilen:
Weitere Veranstaltungen