Völuspá - Worte der Seherin

15. Oktober 2022 20:00
Kulturhalle Völklingen Wildes Theater
weitere Termine: 16.10.2022

Nach dem Erfolg der Welturaufführung im Mai 2022 in der Kulturhalle Völklingen gastiert das Wilde Theater im Herbst diesen Jahres für zwei weitere Termine in der Kulturhalle.

 

Das Musical "Völuspá - Worte der Seherin" entstand im Jahr 2020 auf Grundlage der Liederedda, einer Sammlung nordischer Sagen und Heldenlieder, und wurde unter erschwerten Bedingungen zwei Jahre lang vom Ensemble des Wilden Theaters geprobt und produziert. Die Bühne ist reduziert auf einen mystischen Strand außerhalb der Zeit, an dem die gesamte Handlung spielt.
Die Nornen erwecken tote Seher vom Meeresgrund und lassen diese dem Publikum von der Schöpfung der Welt, von Ungeheuern und Göttern der nordischen Mythologie erzählen. Ähnlich den Asen, die ihre Macht ohne großes Moralkonzept für die eigenen Zwecke nutzen und auch missbrauchen, gibt sich deren Schöpfung, die Menschheit, Neid, Gier und Hass hin. So wechseln sich mehrere Zyklen vom Werden und Vergehen ganzer Kulturen ab.


Das Stück verzichtet bewusst auf festgelegte Rollen, die Darsteller verkörpern als Seher alle auftretenden Figuren. Symbolhaft werden wiederkehrende Muster in den Gesellschaften und Beziehungen von Göttern und Menschen aufgezeigt, die, ohne aus ihren Fehlern zu lernen, zwingend auf dem Höhepunkt ihrer Kultur untergehen müssen.


Dauer: 90 Minuten (keine Pause)
Empfohlen für Zuschauer ab 10 Jahren.


Karten sind über Ticket Regional an den üblichen Vorverkaufsstellen und online erhältlich: Hier geht's zu den Tickets

Teilen:
Weitere Veranstaltungen