Let's s(w)ing again! - 30 Jahre Jazzchor 92Hertz

08. Oktober 2022 19:30
Kulturhalle Völklingen Jazzchor 92Hertz

Das Jubiläumskonzert in der Kulturhalle Wehrden!

In diesem ganz besonderen Chor haben sich über 40 begeisterte Sängerinnen und Sänger dem Jazz verschrieben. Dabei gehören „klassische“ Swing- und Latinstandards ebenso zum Repertoire wie moderne Popsongs, gefühlvolle Balladen, Powergospels und Weltmusik. Der Chor unter der Leitung von Carina Peitz wurde 1992 gegründet und hat durch regelmäßige Probenarbeit und Workshops bei namhaften Dozenten seinen eigenständigen Chorsound konsequent weiterentwickelt.

Wer aufmerksam mitgelesen hat, konnte jetzt vielleicht bereits erahnen, dass dieses Jahr ein ganz besonderes für 92Hertz ist: 2022 läutet das 30. Jubiläum des Chors ein.

30 Jahre Jazzchor 92Hertz

Diese Zahl beinhaltet neben der Information über das langjährige Bestehen des Jazzchors, auf das sie mehr als stolz sind, aber noch so vieles mehr: unzählige Arrangements im Repertoire, jede Menge Konzerte mit unfassbar vielen Stunden an Engagement hinter und auf der Bühne und insgesamt wahrscheinlich tausende Stunden voller Lip-Rolls, Rhythmus- und Einsingübungen. Das Wichtigste war und bleibt dabei aber nicht messbar und das ist die bereits 30 Jahre anhaltende und nicht abreißende Liebe zur Musik und dem gemeinsamen Singen.

Lassen Sie sich nach über zwei Jahren Konzertpause auf eine Reise durch drei musikalische Jahrzehnte mitnehmen. Neben dem musikalischen Facettenreichtum können Sie sich auf ein mitreißendes und abwechslungsreiches Programm freuen und wir freuen uns ganz besonders auf Sie!

Begleitung bei diesem Konzert sind keine Geringeren als Stephan Brandt (Schlagzeug), Martin Preiser (Klavier) und Sven Sommer (Bass).

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite oder der Facebook-Seite des Chors.

 

Tickets gibt's ab sofort beim Jazzchor 92Hertz direkt über www.jazzchor-92hertz.de, bei der Tourist-Info der Stadt Völklingen (06898 / 13-2800, Rathausstraße 55, im neuen Bahnhof, 66333 Völklingen) oder über www.ticket-regional.de !

 

 

Beginn ist 19.30 Uhr, Einlass in den Saal ist ab 19.00 Uhr.

Teilen:
Weitere Veranstaltungen