Bürgerfest 1200 Jahre Völklingen

10. Juni 2022 bis 12. Juni 2022
Innenstadt Völklingen Gesellschaft für Wirtschaftsförderung, Innovation und Stadtmarketing (GWIS) mbH

Die Stadt Völklingen feiert ihr 1.200-jähriges Stadtjubiläum mit mehr als 100 Veranstaltungen über das komplette Jahr verteilt. Höhepunkt des Jubiläumsjahres ist das Völklinger Bürgerfest, das vom 10. – 12. Juni in der Fußgängerzone rund um die Kirche St. Eligius stattfindet. Die Besucherinnen und Besucher können sich auf Live-Musik, ein umfangreiches Kinderprogramm sowie einen verkaufsoffenen Sonntag und den historischen Festumzug freuen.

Drei Tage lang wird sich die Fußgängerzone zwischen Rathaus-, Bismarck- und Poststraße in eine Feiermeile verwandeln. Auf dem Adolph-Kolping-Platz und im Pfarrgarten wird Live-Musik mit hochkarätigen Künstlerinnen und Künstlern und DJs für Stimmung sorgen. An rund 30 Ständen wird für das leibliche Wohl gesorgt. In Kooperation mit der Stadt Völklingen hat die lokale Brauerei Tiny Brew sogar ein eigenes Völklinger Festbier eingebraut, welches vor Ort erworben werden kann. „Das Bürgerfest ist der würdige Höhepunkt unseres diesjährigen Stadtjubiläums. Alle Völklinger und Völklinger sowie Gäste von nah und fern lade ich herzlich ein mit uns zu feiern. Wir werden uns als bunter, weltoffener und herzlicher Gastgeber präsentieren“, blickt Christiane Blatt, Völklingens Oberbürgermeisterin, voraus.

Abwechslungsreiches Live-Musikprogramm für Jung und Alt
Nach dem offiziellen Fassanstich durch die Oberbürgermeisterin wird am Freitag, den 10. Juni, die Band „Elliot“ mit Rock und Pop einheizen, im Pfarrgarten wird das junge Publikum mit dem Deutsch-Rap von „Megaloh“ und einer Aftershow-Party mit den DJs Greg51 und Kono bestens unterhalten. Samstags tritt „Magic“ mit Klassikern der deutsch- und englischsprachigen Rockmusik auf und die „VIP Allstars“ bringen mit erfolgreichen Sängerinnen wie Jennifer Waack aus dem Saarland und Lenny Pojarov die Bühne auf dem Adolph-Kolping-Platz zum Vibrieren. Im Pfarrgarten wird der Verein 2. Chance Saarland ein abwechslungsreiches Musik- und Tanzprogramm darbieten bevor DJ Prince die Menge am Samstagabend unterhält. Auf der Bühne am Adolph-Kolping-Platz haben am Sonntag der gebürtige Völklinger Philipp Leon, bekannt geworden durch die Casting-Show „The Voice of Germany“, und Singer und Songwriter Kai Sonnhalter ihren Auftritt. Andreas Nagel präsentiert seine Hommage an den großen Udo Jürgens mit seiner Show „Merci Chérie - Merci Udo“.

Historischer Festumzug
Zum Höhepunkt des Festwochenendes wird am Sonntag, 12. Juni, der historische Festumzug mit Fußgruppen und Motivwägen stattfinden. Mehr als 50 teilnehmende Gruppen, Vereine und Institutionen werden erwartet und haben sich phantasievolle Themen einfallen lassen, bei denen das Leben in Völklingen im Wandel der Zeit im Mittelpunkt steht. Ab 14.30 Uhr setzt sich der Zug in der Stadionstraße in Richtung Zielort Altes Rathaus in Bewegung. 

Tag der Chöre im Pfarrgarten
Nach einem Interreligiösen Gebet am Morgen steht die Bühne im Pfarrgarten sonntags ganz im Zeichen der Chormusik: Am „Tag der Chöre“ geben die „Chor-y-Feen“ gemeinsam mit Solistin Annika Coenen, die bereits in verschiedenen Show-Ensembles und Musicalproduktionen im Saarland mitgewirkt hat, der HeartChor e. V., die SAARABANDE, die Happy Gospels und der Männergesangverein Concordia 1926 Lauterbach Traditionelles, Evergreens, Musicalmelodien und Gospeltitel zum Besten.

Kinderprogramm und Verkaufsoffener Sonntag
Das Rahmenprogramm steht im Zeichen der Kids: zahlreiche Attraktionen wie Kinderschminken, Airbrush-Kunst, Hüpfburgen zum Toben und Spielen und spannende Fahrgeschäfte und ein Karussell warten auf das junge Publikum. Die Älteren können sich am Sonntag, 12. Juni, dafür ganz auf ein tolles Shopping-Erlebnis freuen, denn dann laden die vielen Händler und Fachgeschäfte in der Völklinger Innenstadt von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein. 

VVB-Sonderfahrplan und kostenfreies Parken
Die Völklinger Verkehrsbetriebe werden während des Festwochenendes einen Sonderfahrplan einrichten. Außerdem werden die Öffnungszeiten in der City-Tiefgarage verlängert. Sie ist sonntags kostenfrei geöffnet wie auch das Globus-Parkhaus. Beim Bürgerfest kann es gerade am Sonntag, dem Tag des historischen Festumzugs, zu kurzfristigen Verkehrsbehinderungen kommen.

 

Parkplätze: Neben der City-Tiefgarage (Ausfahrt 24h möglich) stehen in näherer Umgebung zahlreiche Parkplätze zur Verfügung (Otto-Hemmer-Platz, Hindenburg-Platz, großer Platz am Weltkulturerbe), von denen aus die Veranstaltung in wenigen Gehminuten erreichbar ist.

Teilen:
Weitere Veranstaltungen