Stadt Völklingen

zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation
 
 

Inhalte

Hochschule der Bildenden Künste Saar stellt Völklinger Tourist-Tasche vor

29.05.2006  

46/2006

In der Handwerkergasse im UNESCO-Welterbe Völklinger Hütte ist der Prototyp einer Tourist-Tasche für den Völklingen-Besucher vorgestellt worden. Neben einer Einweg-Kamera, einem Minischirm und Reiseproviant in Form von Müsli-Riegel und einem kleinen Getränk enthält sie die wichtigsten Infos zu Völklingen inklusive einem Stadtplan.

 

Die „Völklingen“-Tasche ist ein Ergebnis eines Design-Wettbewerbs, den ein großes schwedisches Möbelhaus derzeit mit der Hochschule der Bildenden Künste Saar(HBK) und der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Dresden durchführt. Im UNESCO-Welterbe, der Völklinger Dependance der HBK, hatten insgesamt 21 Studentinnen und Studenten ihre Entwürfe und Arbeiten zum Thema „Gastfreundschaft“ präsentiert. Betreut wird das Gesamtprojekt von Professor Andreas Brandolini. Das Design der Völklinger Tourist-Tasche stammt von der gebürtigen Moskauerin Olga Politova.

 

Die beiden Sieger des Wettbewerbs fahren übrigens ins schwedische Lund. An der dortigen Universität lockt ein 18-wöchiges Design-Studiums – natürlich unter Betreuung des Chefdesigners des großen schwedischen Möbelhauses. Wohnst Du noch – oder lebst Du schon....?