Stadt Völklingen

zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation
 
 

Inhalte

Städtisches Forstamt Völklingen bietet Motorsägenlehrgänge für Selbstwerber an

30.03.2006  

36/2006

Holz als ältester Brennstoff erlebt bedingt durch steigende Erdöl- und Erdgaspreise ein Comeback. Die Selbstwerbung für Kaminholz ist enorm angestiegen. Um die Selbstwerber auf die Arbeiten und Gefahren bei der Waldarbeit vorzubereiten, bietet das städtische Forstamt Lehrgänge an.

 

Der Grundlehrgang, der später durch einen weiteren Aufbaulehrgang fortgesetzt werden kann, dauert insgesamt zwei Tage mit insgesamt 16 Unterrichtsstunden. Teilnehmen können an dem Grundkurs Privatpersonen ab 18 Jahren und Arbeitnehmer aus Firmen, die Motorsägen einsetzen und einen Sachkunde-Nachweis benötigen. Der Unkostenbeitrag pro Lehrgang beträgt 100 Euro. In diesem Betrag ist pro Tag ein Holzfällerfrühstück und Mittagessen sowie Getränke enthalten.

 

Lehrgangsinhalte sind:

- Unfallverhütungsvorschriften

- Schutzkleidung und Schutzausrüstung

- Gefahren im Umgang mit der Motorsäge

- Sicherheitseinrichtungen

- Schneidetechnik

- Praktischer Einsatz am liegenden Baum

- Wartung und Pflege

 

Die Grundlehrgänge werden an folgenden Terminen durchgeführt:

- Montag, 08.Mai, und Dienstag, 09. Mai 2006

- Mittwoch, 10.Mai, und Donnerstag, 11. Mai 2006

- Freitag ,12.Mai, und Samstag,13. Mai 2006

- Freitag ,02.Juni, und Samstag, 03. Juni 2006

 

Für den Lehrgang sind mitzubringen: Schnittschutzhose, Schutzhelm, Gehörschutz, Gesichtsschutz, Schutzhandschuhe, Sicherheitsschuhe mit eingearbeiteter Stahlkappe.

 

Anmeldeformulare sind im Bürgerbüro sowie in der Sprechstunde des städtischen Forstamtes Völklingen, Donnerstags 15.30 - 17 Uhr, erhältlich. Telefonische Auskunft erteilt das städtische Forstamt, Telefon: 06898/13-2341 oder 13-2229.

 

 

 




ffetish.video
ffetish.photos
exclusivejav.com