Stadt Völklingen

zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation
 
 

Inhalte

Stadt Völklingen wirbt mit 40 Tonnen schwerem Sattelzug für UNESCO-Weltkulturerbe – Vorstellung des Fahrzeugs am verkaufsoffenen Sonntag am 26. März

24.03.2006  

29/2006

Auf einem 40 Tonnen schweren Sattelzug wird sich die Stadt Völklingen in Zukunft als Stadt mit UNESCO-Weltkulturerbe präsentieren. Auf dem Anhänger des Großfahrzeugs ist die abendlich beleuchtete Hüttensilhouette zu sehen. Oberbürgermeister Klaus Lorig wird beim verkaufsoffenen Sonntag am 26. März um 15 Uhr in der Rathausstraße den Sattelzug vorstellen, der in den nächsten Jahren werbend für Völklingen in der Republik „on tour“ sein wird.

 

Vorgestellt wird gleichzeitig ein Reisebus der Firma Baron, die auf die gleiche Weise auf seinen Reisen quer durch Europa für die Stadt Völklingen und ihr UNESCO-Weltkulturerbe werben wird. Das Motiv auf den beiden Großfahrzeugen stammt von dem Völklinger Fotografen Horst Schillinger.

 

Beim verkaufsoffenen Sonntag wird die Stadt Völklingen Modelle des Sattelzugs inklusive dessen Werbebotschaft im Maßstab 1:87 anbieten. Die Werbemodelle werden am Stand der Tourist-Information der Stadt Völklingen zum Preis von 4,90 Euro erhältlich sein. Angeboten werden auch zwei Hochglanzposter der Bildmotive