Stadt Völklingen

zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation
 
 

Inhalte

Wahl des Stadtverbandspräsidenten am 12. März : Barrierefreie Wahlräume

06.02.2006  

16/2006

Für die Wahl des Stadtverbandspräsidenten am 12. März 2006 und die eventuelle Stichwahl am 26. März 2006 wurde das Gebiet der Stadt Völklingen in 40 Wahlbezirke eingeteilt. Grundsätzlich wählen die rund 32.000 Wahlberechtigten in dem jeweiligen Wahlraum ihres Wahlbezirkes. Der entsprechende Wahlraum wird den Wahlberechtigten auf einer Wahlbenachrichtigungskarte mitgeteilt, welche in der Woche vom 6. bis 11. Februar 2006 übersandt wird.

 

Um insbesondere behinderten und anderen Menschen mit Mobilitäts-beeinträchtigungen die Teilnahme an der Wahl möglichst zu erleichtern, wurde auf der Wahlbenachrichtigungskarte mit einem Rollstuhlfahrersymbol gekennzeichnet, wenn der Wahlraum barrierefrei ist.

 

Sollte der zuständige Wahlraum nicht barrierefrei sein, haben die Wahlberechtigten die Möglichkeit entweder per Briefwahl zu wählen oder mit einem beim Wahlbüro der Stadt Völklingen zu beantragenden Wahlschein in einem barrierefreien Wahlraum des Wahlbereiches zu wählen.

 

Ansprechpartner bei der Stadt Völklingen ist das Hauptamt/Wahlbüro, Neues Rathaus, Erdgeschoss, Zimmer 0.16, Telefon 13-2269, E-Mail:wahlbuero@voelklingen.de.