Stadt Völklingen

zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation
 
 

Inhalte

2. Völklinger Kneipenfestival

11.09.2006  

Die Völklinger Wirtegemeinschaft lädt zum zweiten Mal zum Kneipenfestival in die Innenstadt ein.

 

Am Wochenende 15. und 16. September – parallel zur großen Völklinger Herbstkirmes auf dem Hindenburg- und Otto-Hemmer-Platz am Neuen Rathaus – steht Völklingen Kopf: In insgesamt sieben Kneipen steigt die Fete mit den unterschiedlichsten Bands und Musikrichtungen. Folgendes Programm ist vorgesehen:

 

Hüttenschänke, Bismarckstraße 122

15.09.2006 ab 20 Uhr: Bayrischer Abend mit „Die lustigen Oberländer“

16.09.2006 ab 20 Uhr: Karaoke-Abend mit Susi und Tine

 

„Zum Frommen Deiwel“, Poststraße 5-9

15.09.2006 ab 21 Uhr: Black Rose & Everment (Rock/Indi-Rock)

16.09.2006 ab 21 Uhr: NO ONE KNOWS (Punk-Rock and Metal)

 

„The Irish Inn“, Forbacher Passage 6

15.09.2006 ab 20 Uhr: International Folk mit Daniel Buwen

16.09.2006 ab 20 Uhr: International Folk mit Markus Westermann

 

„Signs“, Pfarrgarten

15.09. und 16.09.2006 ab 20 Uhr: Remax – Saarlands Italo - Band Nummer 1
 

„Jean M.“, Pfarrgarten

15.09. und 16.09.2006 ab 20 Uhr: The 6th Revival - Band  

„VIP-Brasserie“, Moltkestraße 4

15.09.2006 ab 20 Uhr: Civil Service – Die „jüngste“ Oldie-Band

16.09.2006 ab 20 Uhr: Eddi Gimmler und seine Bluesband

 

„Bistro Voyage“, Otto-Hemmer-Platz

15.09.2006 ab 20 Uhr: Friends Connection live (Hits der 70er & 80er)

16.09.2006 ab 20 Uhr: Taka-Mine-Band – Frauenpower pur!

 

 

Der Eintritt zu den Kneipen und Konzerten ist frei! Zwischen den Spielorten fährt kostenfrei „Shuttle-Express“ der Stadtwerke Völklingen.

 

Das 2. Völklinger Kneipenfestival ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der teilnehmenden Gaststätten mit freundlicher Unterstützung der Stadt Völklingen und den Stadtwerken Völklingen.