Stadt Völklingen

zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation
 
 

Inhalte

Am 28. August 2006 ist Schulbeginn für alle Völklinger Grundschulen.

18.08.2006  

85/2006

In allen Völklinger Grundschulen beginnt am Montag, 28. August, wieder der Unterricht. Über 370 Schulneulinge werden dann auch ihren ersten Schultag mit den Eltern und der obligatorischen Schultüte erleben. Der Unterrichtsbeginn ist in den einzelnen Schulen unterschiedlich wie folgt geregelt:

 

Grundschule Bergstraße/Hermann-Röchling-Höhe

Stammschule Bergstraße

 

Unterrichtsbeginn für die Klassen 2 – 4 ist zur gewohnten Zeit um 8.00 Uhr. Die Aufnahme der Schulneulinge erfolgt im Rahmen einer Einschulungsfeier um 9.15 Uhr in der Schulturnhalle Bergstraße. Der Förderverein der Schule bietet für die Eltern der Schulneulinge Kaffee und Kuchen an.

 

 

 

 

 

Grundschule Bergstraße/Hermann-Röchling-Höhe

Dependance Hermann-Röchling-Höhe

 

Unterrichtsbeginn für die Klassen 2 – 4 ist zur gewohnten Zeit um 8.00 Uhr. Die Aufnahme der Schulneulinge und Schulkindergartenkinder erfolgt im Rahmen einer Einschulungsfeier um 9.15 Uhr in der Schulturnhalle des Hauptstandortes (Bergstraße 30). Die Abfahrt des ersten Schulbusses für die Kinder aus der Stadtmitte erfolgt um 7.40 Uhr ab den Haltestellen Altes Rathaus (Rathausstraße Woolworth), Stadtbad, Blumenstraße, Krankenhaus St. Michael. Die Abfahrt des zweiten Schulbusses erfolgt ebenfalls um 7.40 Uhr ab den Haltestellen „Apotheke Landmann“ (Am Markt), Bismarckstraße (Kolpinghaus

 

 

 

Waldschule Völklingen-Fürstenhausen, Grundschule

Unterrichtsbeginn für alle Schüler/Innen der Klassenstufen 2 – 4 (Grundschule) ist um 8.00 Uhr. Die Abfahrt für die Grundschüler/Innen aus dem Stadtteil Fenne erfolgt um 7.45 Uhr ab den Haltestellen AW Hausenstraße, Hausenstraße (Seite der Kirche), Städt. Häuser, Lindenstraße, Alte Schule Fenne, Holzplatz.

Die Aufnahme der Schulneulinge aus den Stadtteilen Fürstenhausen und Fenne erfolgt um 10.00 Uhr in einer ökumenischen Feier in der evang. Kirche Fürstenhausen. Fahrmöglichkeiten für die Schüler/Innen (mit Eltern): 9.30 Uhr ab AW Hausenstraße, Hausenstraße (Seite der Kirche), Städt. Häuser, Lindenstraße, Alte Schule Fenne, Holzplatz.

 

 

 

Grundschule Haydnstraße

Für die Klassen 2 – 4 beginnt der Unterricht um 7.55 Uhr. Für die Schulneulinge findet um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche „St. Michael“ ein ökumenischer Wortgottesdienst statt. Die Einschulungsfeier erfolgt anschließend um 10.15 Uhr auf dem Schulhof. Um 12.30 Uhr endet der 1. Schultag für die Schulneulinge und die Klassen 2-4. Der Förderkreis der Schule bietet am Info-Stand allen Eltern die Möglichkeit, die Wartezeit zum gegenseitigen Kennenlernen zu nutzen.

 

 

 

Grundschule Heidstock/Luisenthal, Neckarstraße

Unterrichtsbeginn für die Klassen 2 – 4 ist 8.00 Uhr. Unterrichtsende ist 12.35 Uhr. Für die Schulneulinge findet um 9.00 Uhr in der Pfarrkirche „St. Paulus“ ein ökumenischer Gottesdienst statt. Ein Schulbus fährt für die Schulneulinge und die Eltern von Luisenthal um 8.40 Uhr alle Haltestellen an. Die Aufnahme der Schulneulinge erfolgt anschließend um 9.45 Uhr in der Halle der Schule. Für die Schulneulinge endet der 1. Schultag gegen 11.00 Uhr. Da auf der Fahrtstrecke Luisenthal zur Grundschule Heidstock/Luisenthal bereits zwei Busse eingesetzt sind, besteht auch für die Eltern der Schulneulinge aus dem ehemaligen Schulbezirk Luisenthal am 1. Schultag die Möglichkeit auf der Hin- und Rückfahrt den Bus mit zu benutzen. Die Busse fahren folgende Haltepunkte an: Pottaschdell, Straße des 13. Januar (Alte Schule), Straße des 13. Januar (vor Tierarztpraxis), Albertstraße (Friedhof), Althansstraße Denkmal „Grubenunglück“, Altenkesseler Straße „Montanhäuser“.

 

 

 

 

Grundschule Ludweiler/Lauterbach, Stammschule Ludweiler

 

Für die Klassen 2 - 4 beginnt der Unterricht um 8.00 Uhr.

Die Aufnahme der Schulneulinge ist um 10.00 Uhr verbunden mit einer kleinen Feier in der Turnhalle der Grundschule Ludweiler und anschließendem Kennenlernen in den Klassenräumen, Ende: 11.30 Uhr. Der Unterricht endet für die Klassen 2 – 4 um 12.30 Uhr.

 

 

 

Grundschule Ludweiler/Lauterbach, Dependance Lauterbach

 

Der Unterricht für die Klassen 2 – 4 beginnt um 8.00 Uhr und schließt um 12.30 Uhr. Die Aufnahme der Schulneulinge erfolgt um 10.00 Uhr in der Lauterbachhalle und endet voraussichtlich um 11.30 Uhr.

 

 

 

 

 

 

 

 

Grundschule Wehrden/Geislautern, Stammschule Wehrden

 

In der Stammschule Wehrden erfolgt die Aufnahme der Schulneulinge aus nachgenannten Straßen: Gesamter Stadtteil Wehrden mit Ausnahme von: Hallerstraße, Margarethenweg, Ehrengrundstraße, Niklasstraße, Waldstraße, Im Rehwinkel, Mühlenstraße, Zur Rossel, Ludweilerstraße, Im Gerstengarten, Jakobstraße, Hostenbacher Straße, In den Bruchwiesen, Grabenstraße, Lorenzstraße, Saarstraße, Zur Turnhalle, In der Au.

Unterrichtsbeginn für die Klassenstufen 2 – 4 ist um 8.00 Uhr

Für die Schulneulinge und ihre Eltern findet in der Pfarrkirche „St. Hedwig“ um 9.00 Uhr ein ökumenischer Wortgottesdienst statt. Die Einschulung der Schulneulinge erfolgt im Rahmen einer kleinen Feier um 10.00 Uhr in der Aula der Schule. Die Kinder des Schulkindergartens sind zur Einschulungsfeier ebenfalls eingeladen.

 

 

 

 

 

 

Grundschule Wehrden/Geislautern, Dependance Geislautern

In der Dependance Geislautern erfolgt die Aufnahme der Schulneulinge aus nachgenannten Straßen:

Gesamter Stadtteil Geislautern und Teile des ehemaligen Grundschulbezirkes Saarstraße aus dem Stadtteil Wehrden wie folgt: Hallerstraße, Margarethenweg, Ehrengrundstraße, Niklasstraße, Waldstraße, Im Rehwinkel, Mühlenstraße, Zur Rossel, Ludweilerstraße, Im Gerstengarten, Jakobstraße, Hostenbacher Straße, In den Bruchwiesen, Grabenstraße, Lorenzstraße, Saarstraße, Zur Turnhalle, In der Au.

Die Abfahrt des Schulbusses in Wehrden erfolgt um 7.40 Uhr ab den Haltestellen Hallerstraße, Saarstraße, Buröther Straße, Brücke Wehrden sowie Ludweilerstraße (gegenüber Rosselstraße).

Für die Schulneulinge beginnt der erste Schultag mit einer Begrüßungsfeier um 10.00 Uhr in der Schulturnhalle.

Unterrichtsschluss ist für Schüler des 1. Schuljahres an diesem Tag um 11.35 Uhr.

Die Eltern der Wehrdener Schulneulinge haben die Möglichkeit, ihr Kind im Schulbus kostenlos auf der Hinfahrt um 9.40 Uhr und der Rückfahrt um 11.35 Uhr zu begleiten.