Stadt Völklingen

zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation
 
 

Inhalte

Tag des Deutschen Sportabzeichen in Völklingen ein großer Erfolg – Auch Oberbürgermeister Klaus Lorig und Bürgermeister Jochen Dahm mit dabei

03.07.2006  

64/2006

Zu einem großen Erfolg wurde der Sportabzeichentag der Stadt Völklingen in Zusammenarbeit mit dem Landessportverband des Saarlandes: Über 500 Mal konnte am vergangenen Freitag das Sportabzeichen überreicht werden. Auch Oberbürgermeister Klaus Lorig und Bürgermeister Jochen Dahm waren mit dabei. Austragungsorte für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren das Hermann-Neuberger-Stadion sowie das Erlebnisfreibad im Köllerbachtal.

 

Oberbürgermeister Klaus Lorig bedankte sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie all denjenigen, die organisatorisch mit der Abnahme der Sportabzeichen betraut waren: „Der Tag des Deutschen Sportabzeichen soll auch die, die vielleicht bisher noch gezögert haben, für den Sport begeistern. Dieser Funktion wurde dieser Tag sicherlich gerecht. Von daher wird dieser erfolgreiche Aktionstag bei uns in Völklingen seine Wiederholung finden. Der Termin steht auch schon fest: Am 22. Juni 2007 wird die Stadt Völklingen Austragungsort der Sportabzeichen-Tour des Deutschen Olympischen Sportbundes sein. Damit wird unsere Stadt eine von nur fünf Städten in der Bundesrepublik sein, in der eine solche Veranstaltung stattfinden wird“

 

Die meisten Sportabzeichen legte die Grundschule Wehrden/Geislautern ab. Insgesamt 156 Mal wurde hier für Schüler und Lehrer das Sportabzeichen vergeben. Dafür gab es einen Anerkennungspreis von 300 Euro. Die Grundschule Ludweiler/ Lauterbach kam auf 134 erfolgreich abgelegte Prüfungen und die Erweitere Realschule Grossrosseln auf 43.

 

Der Preis der Vereine ging an den Turnverein Völklingen. Insgesamt 34 Teilnehmerinnen absolvierten ihre unterschiedlichen Disziplinen erfolgreich.

 

Auf Flugreisen nach Berlin mit einem Besuch im Deutschen Bundestag können sich Fabian Blechschmidt aus Völklingen-Lauterbach sowie Robert Motsch aus Püttlingen freuen. Sie gewinnen als Teilnehmer des Völklinger Sportabzeichentages jeweils zwei Flüge.