Stadt Völklingen

zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation
 
 

Inhalte

Mit neuen Projektideen LOS-legen

27.06.2006  

57/2006

Das Modellprojekt LOS – Lokales Kapital für soziale Zwecke des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSJ) und des Europäischen Sozialfonds (ESF) will die Beschäftigungsfähigkeit von Menschen, die am Arbeitsmarkt besonders benachteiligt sind, unterstützen und erhöhen. Im Rahmen dieses Projektes können Kleinstvorhaben, sogenannte Mikroprojekte, finanziell unterstützt werden. Institutionen, Vereine aber auch Einzelpersonen mit guten Ideen können Mikroprojekte beantragen. Gefördert werden können Aktionen zur Förderung der beruflichen Eingliederung, Unterstützung von Organisationen und Netzen, die sich für benachteiligte Menschen am Arbeitsplatz einsetzen, sowie Existenzgründungen.

 

Das Förderprogramm ist auf das Gebiet der „Sozialen Stadt“, d.h. Völklingen-Wehrden und Teile der Innenstadt begrenzt. Mikroprojekte können mit bis zu 10.000 Euro unterstützt werden. Für den nächsten Förderzeitraum (Beginn 01. Juli 2006) sind noch Mikroprojektideen gesucht. Auskunft und Beratung über mögliche Projekte und Antragstellung gibt :

 

LOS-Koordinationsstelle Stadt Völklingen

Katharina Brückmann

Tel.: 06898-13-2100

e-mail: katharina.brueckmann@voelklingen.de