Stadt Völklingen

zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation
 
 

Inhalte

Vorverkauf der Patenschaften zum „großen Völklinger Entenrennen“ startet

27.06.2006  

61/2006

Das „große Völklinger Entenrennen“ ist ein spektakuläres Gewinnspiel im Rahmen des diesjährigen Saarfestes vom 7. bis 9. Juli an der Schiffsanlegestelle Völklingen: Am Sonntag, 9. Juli, dem Tag des Endspieles der Fußballweltmeisterschaft, stürzen über 2.500 kleine gelbe Plastikenten von der Wehrdener Brücke in die Saar und schwimmen um die Wette. Zu jeder dieser Enten kann eine Patenschaft zum Preis von 2 Euro erworben werden. Der Clou an der Sache: Jeder Pate erhält neben der Teilnahme am Gewinnspiel auch eine „Quietschente im originellen Fußball-Outfit“ für zu Hause gleich dazu.

 

Der Erlös aus der Aktion, die nun bereits zum dritten Mal vom Völklinger Marie-Luise-Kaschnitz-Gymnasium betreut wird, geht an die Spendeninitiative „Sternenregen – Kinder in Not“ von RADIO-SALÜ - Wir helfen e.V.

 

Oberbürgermeister Klaus Lorig wird die Gewinner-Enten am Ende der 50 Meter langen Rennstrecke persönlich aus dem Wasser nehmen und anschließend die Gewinner während des Saarfestes bekannt geben und die attraktiven Sachpreise und Gutscheine ausgeben.

 

Die Patenschaften können schon vorab bei der Tourist-Information im Alten Bahnhof und im SaarMobil-Center der Stadtwerke Völklingen, Poststraße 1 zum Preis von 2 Euro erworben werden.

 

Informationen zum Saarfest auch über www.saarfest.de, der Touristinformation über Telefon 0 68 98 / 13-2800 oder per E-Mail über stadtmarketing@voelklingen.de.