Stadt Völklingen

zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation
 
 

Inhalte

2. Durchgang für die Einführung der gesplitteten Abwassergebühr in Völklingen

28.09.2018  

Nr. 159/2018

Ab dem 8. Oktober 2018 werden die noch fehlenden rund 2.000 Selbstauskunftsbögen an die Völklinger Grundstückseigentümerinnen und Grundstückseigentümer versandt. Diese werden gebeten, die Bögen möglichst innerhalb von 6 Wochen nach Erhalt des Schreibens an die Stadtverwaltung Völklingen zurück zu senden.

Die Firma A.D.N. Consulting, welche die Stadt Völklingen bei der Einführung der gesplitteten Abwassergebühr unterstützt, wird zur Beratung und Information wiederum eine Telefon-Hotline einrichten und wird unter der Rufnummer 06898/ 13-6666 erreichbar sein (vom 10. Oktober 2018 bis zum 9. November 2018, werktags jeweils von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr).

Anschließend ist unter dieser Rufnummer die zuständige Stelle der Stadtverwaltung Völklingen werktags erreichbar.

Die Völklinger Bürgerinnen und Bürger, welche die Selbstauskunftsbögen erhalten, können auch eine E-Mail an stadtverwaltung@voelklingen.de senden. Diese wird an die Firma A.D.N. Consulting weitergeleitet und dort bearbeitet.

Weiterhin bietet die Stadt Völklingen Bürgersprechstunden, bei denen offene Fragen besprochen werden können, durch die Firma A.D.N. an folgenden Terminen im Saal 1 des Erdgeschosses im Neuen Rathaus an:
 
Mittwoch, 17. Oktober 2018, von 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Donnerstag, 18. Oktober 2018, von 8.30 bis 12.00 Uhr

Mittwoch, 24. Oktober 2018, von 13.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Donnerstag, 25. Oktober 2018, von 8.30 bis 12.00 Uhr.