Stadt Völklingen

zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation
 
 

Inhalte

Aktion „Ich bin Heimat-Shopper“: 50 Völklinger Geschäfte zeigen Flagge

07.08.2018  

Nr. 106/2018

Rund 50 Geschäfte, Gastronomiebetriebe, Dienstleister aber auch viele Freiberufler werden am 7. und 8. September an der Aktion „Ich bin Heimat-Shopper“ in Völklingen und den Stadtteilen teilnehmen. Aufgerufen haben zu der landesweiten Kampagne die Industrie- und Handelskammer, der Völklinger Wirtschaftskreis und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft GWIS Völklingen mbH.

Worum geht es? Die gewerbliche Wirtschaft leistet mehr als nur die reine Versorgung der Bevölkerung mit Gütern und Dienstleistungen. Sie sichert Arbeits- und Ausbildungsplätze. Daneben trägt das vielseitige gesellschaftliche Engagement örtlicher Händler, Dienstleister und Gastronomen zur Belebung unserer Städte bei. Dies zeigt sich vielerorts durch die ehrenamtliche oder finanzielle Unterstützung von Schulen und Vereinen oder an Stadtfesten. Eine Leistung, die häufig übersehen wird.

Ziel des Aktionstages ist es daher, die Bedeutung lokaler Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister für unsere Städte, Gemeinden und Regionen herauszustellen. Denn sie alle leisten einen wichtigen Beitrag zu mehr Lebensqualität. Dafür soll beim Kunden ein Bewusstsein entwickelt werden, dass er durch den Einkauf vor Ort und den Besuch in der Stadt sein eigenes Lebensumfeld selbst mitgestaltet.

Am 7. und 8. September werden die teilnehmenden Händler, Dienstleister und Gastronomen gemeinsam unter der Dachmarke „Heimat shoppen“ auftreten und mit Aktionen werben. Insbesondere die nostalgischen Einkaufstaschen mit dem Aufdruck „Ich bin Heimatshopper“ werden an diesen Tagen im Straßenbild verdeutlichen, dass sich die Kunden zu „Ihrem“ Händler vor Ort bekennen.

Ausführliche Informationen zur Aktion: www.heimat-shoppen.de




ffetish.video
ffetish.photos
exclusivejav.com