Stadt Völklingen

zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation
 
 

Inhalte

City Open Airs 2017: Das Völklinger Musikfestival

27.06.2017  

Nr. 79/2017

Bereits seit 17 Jahren sorgen die City-Open-Airs in Völklingen für Unterhaltung in den Sommermonaten. Der Verein Kulturgut Völklingen e.V. und das Veranstaltungsmanagement der Stadt Völklingen veranstalten mit Unterstützung der städtischen Stadtmarketinggesellschaft GWIS die beliebte und erfolgreiche Veranstaltungsreihe in der Völklinger Fußgängerzone. Über eintausend Menschen treffen sich bei den wöchentlichen Veranstaltungen immer donnerstags ab 19.30 Uhr in den Monaten Juli und August unter freiem Himmel, um bei guter Musik unterhaltsame Abende zu verbringen.

„Eine Reihe, die aus Völklingen nicht mehr wegzudenken ist“, sagt Oberbürgermeister Klaus Lorig. Kulturgut-Vorsitzende Christiane Blatt ergänzt: „Seit vielen Jahren arbeiten der Verein Kulturgut und die Stadt schon als Partner bei der Organisation der Veranstaltung hervorragend zusammen und das Ergebnis kann sich sehen lassen“.

Eine Besonderheit gibt es dieses Jahr: Am Donnerstag, 17. Juli, macht das Festival Pause; denn an diesem Tag gibt der Schlagerstar „Dieter Thomas Kuhn“ auf dem Erzplatz im Weltkulturerbe Völklinger Hütte ein großes Open-Air Konzert. Oberbürgermeister Klaus Lorig und Christiane Blatt (Kulturgut) sind sich einig: „Wir wollen uns in der Stadt mit zwei großen Konzerten nicht gegenseitig Konkurrenz machen. Daher pausieren wir mit den City-Open-Airs an diesem Tag.

 
Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Die Veranstaltungsreihe wird u.a. gesponsert von der Sparkasse Saarbrücken, der Allgemeinen Baugenossenschaft 04 Völklingen, der Karlsberg Brauerei, Adams Hoch- und Tiefbau, der Volksbank Westliche Saar plus. Die Gaststätte „Bistro Jean M“ sorgt für die gastronomische Versorgung der Veranstaltungsbesucher.

Weitere Infos: Das vollständige Programm ist als Flyer bei der Tourist-Information Völklingen im Neuen Bahnhof erhältlich, Telefon (06898) 13-2800 sowie im Internet unter www.voelklingen.de, www.kulturgut-voelklingen.de sowie auf der Facebook-Seite  www.facebook.com/CityOpenAir.

Festival-Programm:
Donnerstag, 06.07.2017, 19.30 Uhr
Fooling’arround – präsentiert von der Sparkasse Saarbrücken

“Fooling'around” ist keine professionelle Coverband, wie man sie kennt. Die sechs Saarländer spielen nicht mit Klick im Ohr, spulen keine einstudierte Bühnenshow ab und tragen keine Kostüme. Die Effekte halten sich in Grenzen. Hier geht es um Musik. Und zwar ausschließlich. Quer durch die Geschichte des Rock & Pop schlagen die Herrschaften aus Schwalbach und Saarbrücken ihren Bogen. Von Elvis und Beatles über Kenny Loggins und Whitesnake bis hin zu den Kaiser Chiefs und The Killers: Gespielt wird das, was gut ist, gefällt und Spaß macht. Nicht umsonst nennen sich Christoph (6-Saiter), Stefan (Tasten), Raphael (Schlagwerk), Thorsten (Stimmbänder), Markus (4-Saiter) und Georg (6 Saiter) “Fooling’around”.

 
Donnerstag, 13.07.2017

Termin entfällt aufgrund des Konzertes von „Dieter Thomas Kuhn“ (Open-Air) auf dem Erzplatz im Weltkulturerbe Völklinger Hütte

 
Donnerstag, 20.07.2017, 19.30 Uhr
Mama Said – präsentiert von der Sparkasse Saarbrücken

Zu hören sind Klassiker aus dem Country-, Pop-, Rock-, und Soul-Bereich, von Elvis Presley über Ray Charles, Bob Dylan, Bruce Springsteen, Creedence Clearwater Revival, Rolling Stones, Eric Clapton, Dolly Parton bis hin zu John Mayer, Pink, Amy Winehouse, Adele, Shania Twain und Celine Dion - und auch Chansons und deutschsprachige Lieder kommen in diesem Programm nicht zu kurz. Eine angenehme Mischung aus bekannten und weniger bekannten Liedern wird von den fünf Musikern interpretiert. Dreistimmig und Dreisprachig (englisch, deutsch, französisch) wird auch die eine oder andere eigene Komposition dargeboten aus Anisha's neuem Album "Vis a Vis" (produziert von Frank Nimsgern). Anisha (Gesang), Yann Loup Adam (Gitarre/Gesang), Christian Conrad (Gitarre Gesang), Perrine Diehl (Bass), Peter Morsch (Schlagzeug).



Donnerstag, 27.07.2017, 19.30 Uhr
Dynamic Lounge – präsentiert von Adams Hoch- und Tiefbau

Im Jahr 2010 startete ihre erste Kreuzfahrt ins Ungewisse. Wellen machen wollten diese Künstler nie - entstanden sind sie trotzdem: Ein Kurztrip an die Grenze der körperlichen Belastbarkeit, gepaart mit der Energie einer zeitlosen Metropole. Dynamic Lounge ist eine Reise wert und liefert gleichzeitig den dazugehörigen Soundtrack. Jede Emotion ist echt, jeder Ton live und das Gefühl, das man beim Hören dieser Band verspürt, ist eine eindrucksvolle Momentaufnahme aus dem Leben der sieben Ausnahmekünstler. Dynamic Lounge sind Rebecca Maas (Vocals rap), Mike Fees (Vocals), Georg Maier (Guitar), Adrian Rinck (Keyboard), Erik Holstein (Bass), Holger Kiefer (Drums) und Jan Kamp (Trombone).



Donnerstag, 03.08.2017, 19.30 Uhr

Teamwork – präsentiert von der Allgemeinen Baugenossenschaft 04 Völklingen

TEAMWORK - das sind neun Musikerinnen und Musiker, die ihr Publikum mit Show, Action, Spaß und Spontaneität fesseln. Mit hohem musikalischem Anspruch verbindet die Band dabei das Beste aus Rock, Pop, Soul, Oldies, Partysongs und auch aktuellen TOP 40 Charts mit ansprechendem Live-Entertainment. Die Besetzung mit fünfstimmigem Gesang, mehrstimmigem Bläsersatz, Gitarre, Bass, Schlagzeug und Keyboards ermöglicht der Band annähernd Originalsound-  alles natürlich absolut LIVE. TEAMWORK verfügt über eine langjährige Bühnenerfahrung. Auch im überregionalen Veranstaltungsbereich zählt die saarländische Band zu den TOP-Coverbands in Deutschland.

 
Donnerstag, 10.08.2017, 19.30 Uhr
Da Vinci – präsentiert von der Volksbank Westliche Saar plus

Wenn wir von “DaVinci” sprechen, sprechen wir von einer der wohl bekanntesten und erfolgreichsten Event- und Partybands im Südwesten. Die Band kann auf eine beachtliche Liste an Top-Events im In- und Ausland zurückblicken, bei denen sie ihr Publikum begeistern konnte. Neben dem besonderen Highlight ihres Italo-Programms, bei dem sie Hits von bekannten italienischen Künstlern wie Eros Ramazzotti, Zucchero oder Umberto Tozzi spielen, umfasst ihr schier unerschöpfliches Repertoire natürlich auch Songs von internationalen Superstars wie Joe Cocker, Tina Turner, Simply Red und Anastacia sowie Partykracher der 80er und 90er Jahre.

 
Donnerstag, 17.08.2017, 19.30 Uhr
The Gambles – präsentiert von der Karlsberg Brauerei

Die Band The Gambles hat es sich zur Aufgabe gemacht, die unvergessliche Ära der 50er und 60er Jahre wieder aufblühen zu lassen. Der charakteristische Musikstil des guten alten Rock’ n’ Roll wird durch die fünf virtuosen Musiker in klassischer Besetzung (Gesang, Klavier, Kontrabass, Gitarre, Drum) in beeindruckender Art und Weise zum Leben erweckt. Das Repertoire der Band beinhaltet ein mehrstündiges Programm unverkennbarer Rock’n’Roll-Klassiker der bekanntesten Größen dieser Zeit. Die teilweise akrobatische Bühnenshow, Spielfreude und Power ihrer Liveauftritte gehen stets auf das Publikum über und reißen Jung und Alt in ihren Bann. Für Unterhaltung und Stimmung ist also bestens gesorgt – nicht nur für Rock’n’ Roll-Fans.

 
Donnerstag, 24.08.2017, 19.30 Uhr
E.G. Blues Band – präsentiert von der Sparkasse Saarbrücken

Der Blues ist schon seit vielen Jahrzehnten eine der beliebtesten Musikrichtungen weltweit und gilt als Wurzel der abendländischen Popmusik. Die neue Formation um den Gitarristen Eddie Gimler widmet sich nun der Vielschichtigkeit dieses Musikgenres. Die hochkarätig besetzte Band mit Laura Maas (Vocals), Stefan Engelmann (Bass), Stephan Brandt (Drums) und Eddie Gimler (Guitar) interpretiert kernigen Blues  und einiges aus der Soul-Ära. Auf dem  Programm stehen Songs von Marvin Gaye, Beth Hart, Joss Stone, Janis Joplin und Prince.
 

Donnerstag, 31.08.2017, 19.30 Uhr
20 Jahre The 60ies Revival – präsentiert von der Sparkasse Saarbrücken

Mit viel Herzblut spielen die 60's die Musik aus ihrer Jugendzeit - den 1960er Jahren. The 60's Revival steht in Völklingen und Umgebung für authentische Rock- und Popmusik und glänzende, abendfüllende Unterhaltung mit den Hits der Beatles, der Stones, der Troggs, der BeeGees. The 60's Revivals das sind: Peter Wenzel (Vocals und Guitar), Domenico "Mimmo" Gugliotta (Guitar), Ludwig Kunz (Keyboard), Volker Weidenhof (Drums) und Andreas Lang (Vocals und Bass). Über die Jahrzehnte ist es der Band damit gelungen, Generationen für die Musik und das Lebensgefühl der Beat-Aera zu begeistern. Mittlerweile heißt es bei den Sixties seit 20 Jahren: "That's lovin' feelin"! Feiern Sie zum Abschluss der diesjährigen City-Open-Air-Saison einen kurzweiligen Abend lang gemeinsam mit den Sixties im Wohnzimmer der Band: dem Völklinger Pfarrgarten.

 

Zusatztermin (veranstaltet von der Völklinger Wirtegemeinschaft):

Donnerstag, 07.09.2017, 19.30 Uhr
Benefizkonzert „Rock hoch drei“

Zum dritten Mal in Folge sorgt die Wirtegemeinschaft Völklingen für die "Zugabe" zur erfolgreichen City-Open-Air-Reihe und sorgt damit zum Abschluss des musikalischen Sommers noch einmal für Partystimmung  bei Live-Musik im Völklinger Pfarrgarten. Und das nach dem bewährten Konzept: Drei regionale Bands bieten über mehr als drei Stunden ein vielfältiges Programm. Welche Bands im Pfarrgarten genau rocken werden, bleibt noch Geheimnis der Wirtegemeinschaft - doch es darf munter spekuliert werden. Doch soviel ist sicher: Rock, Pop, Oldies - Englisch, Deutsch, International - zum Zuhören und Mitsingen. Wie bei der Benefizveranstaltung "Rock hoch drei" gewohnt, bleiben keine musikalischen Wünsche offen. Mit dem Erlös unterstützt die Wirtegemeinschaft ein Projekt für Kinder und/oder Jugendliche in Völklingen.