Völklingen bietet spezielle Angebote und Einrichtungen für Seniorinnen und Senioren.

So ist beispielsweise der Pflegestützpunkt des Regionalverbandes Saarbrücken mit seinen umfangreichen Beratungsleistungen rund um die Themen Pflege und Betreuung oder das Mehrgenerationhaus der Diakonie mit Beratung und Hilfestellungen zu Zukunftsfragen wie "Unterstützung im Alltag" hervorzuheben.


Mehrgenerationenhaus Völklingen

Im „Haus der Diakonie“ in Völklingen ist ein sogenanntes Mehrgenerationenhaus angesiedelt. Hier sollen sich Menschen verschiedener Generationen begegnen.

Das Programm bietet Raum und Möglichkeiten für gemeinsame Aktivitäten und will ein neues nachbarschaftliches Miteinander im Stadtteil schaffen. Bewohnerinnen und Bewohner unterschiedlicher Herkunft, Religion, Lebensalter  können den offenen Umgang miteinander lernen, unterstützen sich und profitieren voneinander. Das Café Valz stellt als „Offener Treff“ den Mittelpunkt des Mehrgenerationenhauses dar.  

Das Mehrgenerationenhaus ist Ansprechpartner für ältere und/oder behinderte Menschen, die Unterstützung im Alltag oder einfach nur einen  Kontakt für regelmäßige Gespräche, Treffen oder Freizeitaktivitäten suchen.

Ebenso ist es Ansprechpartner für zugewanderte Familien. Es bietet regelmäßige, generationenübergreifende Treffen und Aktivitäten: Kochen, Lesen, Handarbeiten und vieles mehr. Ebenso werden Patenschaften für Kinder (6-12 Jahre) aus zugewanderten Familien vermittelt.

Des Weiteren werden Informationsabende zu speziellen Themen wie Pflege, Sozialleistungen, Sicherheit etc. organisiert. Auch sucht und schult das Mehrgenerationenhaus Menschen, die an einer freiwilligen Tätigkeit interessiert sind und vermittelt Hilfesuchenden an Beratungsstellen.        

Das „Haus der Diakonie“ wurde vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in die Pretest-Phase des neuen Förderprogramms „Mehrgenerationenhäuser ab 2017“ aufgenommen und deckt mit seinen Angeboten die beiden Schwerpunkte demographischer Wandel und Integration von Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte ab.

Haus der Diakonie, Gatterstraße 13, 66333 Völklingen
Tel: +49 6898 9147621


Pflegestützpunkt Völklingen

Der Pflegestützpunkt ist eine Anlaufstelle für Pflegebedürftige und deren Angehörige. Er hat drei Hauptaufgaben: Auskunft und Beratung in sämtlichen pflegerischen Belangen, Koordinierung aller regionalen Versorgungs- und Unterstützungsangebote sowie die Vernetzung abgestimmter pflegerischer Versorgungs- und Betreuungsangebote.

Informationen rund um das Thema Pflege:

  • wichtige medizinische und pflegerische Angebote in der Region,
  • Möglichkeiten der ambulanten oder auch stationären Versorgung im Pflegefall,
  • Alltagshilfen, direkt in der Nähe wie z. B. Haushaltshilfen,
  • zustehende Hilfen der Kranken- und Pflegeversicherung,
  • aktuelle Versorgungsangebote in der Region, wie z. B. Mahlzeitendienste, Fahrdienste, ehrenamtliche Besuchsdienste, Gruppen für stundenweise Betreuung,
  • mögliche Hilfen bei der Anpassung der Wohnung und des Wohnumfeldes, damit der Zugang zur Wohnung barrierefrei erfolgen kann.

Pflegestützpunkt im Regionalverband Saarbrücken-West, Rathausstraße 4-6, 66333 Völklingen
Tel: +49 6898 135555
Fax: +49 6898 132049
Internet


Seniorensicherheitsberater

Das Projekt „Seniorensicherheitsberater“ basiert auf dem Gedanken, dass Seniorinnen und Senioren als Sicherheitsberater durch ihren natürlichen Zugang zur eigenen Generation wichtiger Partner der Polizei bei der Information über Kriminalitätsformen und der zugehörigen Möglichkeiten der Vorbeugung sind.

Das Landeskriminalamt bildet daher interessierte MitbürgerInnen als Multiplikatoren für die ehrenamtliche Beratung anderer Senioren aus. Dieses erworbene Wissen wird danach auf gesellschaftlichen und privaten Veranstaltungen weitergegeben. Die ehrenamtlichen Seniorensicherheitsberater agieren somit als Bindeglied zwischen der Polizei und den älteren Mitmenschen.

Derzeit gibt es im Saarland Seniorensicherheitsberatergruppen in Merzig, Völklingen, Saarbrücken, Saarlouis und Friedrichsthal.

Regionalverband Saarbrücken, Fachdienst 53.3 - Gesundheitsamt, Ehrenamtsbörse / UPJ Saar, Stengelstraße 10, 66117 Saarbrücken
Tel: +49 681 5065347
Fax: +49 681 5065395
Internet


Neben den verschiedensten Angeboten in Völklingen für Seniorinnen und Senioren gibt es auch verschiedene Interessensvertretungen, die sich für die Belange älterer Menschen einsetzen.

Übersicht

Die Stadt Völklingen hat zur Verbesserung der Wahrnehmung von Interessen der älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger einen Seniorenbeirat eingerichtet und verfolgt nachstehende Anliegen:

  • Die Unabhängigkeit im Alter zu sichern, um Seniorinnen und Senioren möglichst lange ein selbstbestimmte Lebensführung zu gewährleisten.
  • Ältere Menschen zu motivieren, ihre vielfältigen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kompetenzen durch Übernahme politischer und sozialer Verantwortung für sich und andere in das Gemeinwohl einzubringen sowie das solidarische Miteinander der Generationen von Jung und Alt zu unterstützen.
  • Das ehrenamtliche Engagement der Seniorinnen und Senioren in wichtigen gesellschaftlichen Bereichen wie Kommunalentwicklung, Sport, Freizeit, Kultur und sozialen Angelegenheiten zu fördern, um gleichzeitig deren Ansehen und Stellung in Gesellschaft und Familie zu stärken und ihre Selbstwerteinschätzung zu verbessern.
  • Bildung für das Altern und im Alter zu fördern.
  • Die örtlichen Einrichtungen der Altenhilfe und -pflege und deren Arbeit zu begleiten.
  • Die Arbeit des Oberbürgermeisters/ der Oberbürgermeisterin, des Bürgermeisters und des Stadtrates und seiner Ausschüsse in Seniorenangelegenheiten zu unterstützen.
  • Der Seniorenbeirat nimmt in Zusammenarbeit mit Stadtrat und Verwaltung die Interessen und Belange der älteren Menschen wahr und entwickelt in allen altersbedeutsamen Bereichen Ideen zur Verbesserung der Lebensverhältnisse der Seniorinnen und Senioren in Völklingen und allen Stadtteilen.
  • Die in den Sitzungen des Seniorenbeirates beratenen bzw. verabschiedeten Anträge, Anregungen, Anfragen und Empfehlungen leitet der/die Vorsitzende dem/der Oberbürgermeister/in zu.

Mitgliedschaft

Die Seniorenvertretung „Seniorenbeirat Völklingen“ setzt sich zusammen aus dem Seniorenbeirat und dem erweiterten Seniorenbeirat. Die Mitglieder sollen das 60. Lebensjahr vollendet haben.

Dem Seniorenbeirat gehören als weitere Mitglieder neben der/dem Vorsitzenden und deren/dessen Stellvertretung angehören:

  • ein/e Vertreter/ - in der im Stadtrat vertretenen Fraktionen
  • ein/e Vertreter/ - in aus jedem Ortsratsbezirk
  • ein/e Vertreter/- in der ortsansässigen Wohlfahrtsverbände
  • ein/e Vertreter/-in der ortsansässigen Sozialverbände
  • ein/e Vertreter /- in der Kirchen mit Senioreneinrichtungen
  • der/die Behindertenbeauftragte der Stadt
  • ein Vertreter/- in des Integrationsbeirates

Dem erweiterten Seniorenbeirat können neben dem Beirat angehören:

  • ortsansässige Wohlfahrtsverbände
  • ortsansässige Sozialverbände
  • ein/e Vertreter/-in der örtlichen Heimbeiräte
  • Kirchen mit Senioreneinrichtungen
  • ein/e Vertreter/- in des Sicherheitsbeirates
  • ein/e Vertreter/- in der Seniorensicherheitsberater  

Der Stadtrat hat im Jahre 1998 beschlossen, bei der Beratung von Seniorenfragen einen ständigen Vertreter/ eine ständige Vertreterin zu hören und diesen/ diese im Bedarfsfalle zu den entsprechenden Tagesordnungspunkten der einzelnen Sitzungen des Rates und seiner Ausschüsse hinzuzuziehen.

Die Aufgaben des sachverständiugen Vertreters für Seniorenfragen umfasst:

  • Die Wahrnehmung der Interessen und Belange der älteren Menschen und die Entwicklung von Ideen in allen altersbedeutsamen Bereichen zur Verbesserung der Lebensverhältnisse der Seniorinnen und Senioren in der Stadt.
  • Die Beratung der Verwaltungsleitung, des Stadtrates und seiner Ausschüsse in Seniorenfragen.
  • Die Durchführung von Informationsveranstaltungen, Seniorenveranstaltungen  und Sprechstunden. Die Amtszeit ist an die Wahlzeit des Stadtrates gekoppelt, das Vorschlagsrecht liegt beim Seniorenbeirat.

Sachverständiger Vertreter für Seniorenfragen:
Franz-Josef Petry