Stadt Völklingen

zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation
 
 
/

Inhalte überspringen und zu weiteren Informationen und verwandten Themen springen

Inhalte

Projekte im Stadtteil Wehrden

Im Völklinger Stadtteil Wehrden wird das 1993 förmlich festgelegte Sanierungsgebiet "Unteres Wehrden" seit 1999 räumlich überlagert von einem Gebiet für Maßnahmen der Sozialen Stadt.

 

Ein Maßnahmenschwerpunkt im Stadtteil Wehrden war der Umbau der Kulturhalle, die im Jahr 2005 in Betrieb genommen wurde. Ergänzend dazu wurde der angrenzende Innenhof im Jahr 2010 fertig gestellt, in 2013 erfolgte nach Abriss dreier ungenutzter Wohngebäude in der Schaffhauser Straße die Neugestaltung des Außengeländes zwischen Kulturhalle und der Straße „Im Gerstengarten“.


Die Straße Zur Turnhalle einschließlich der Bürgersteige wurde nach der Sanierung des Abwasserkanals neu gestaltet. Darüber hinaus entstand ein fußläufiger Verbindungsweg zur Saarstraße. 

 

Im Rahmen von Maßnahmen zur Wohnumfeldverbesserung entstand zwischen Lorenzstraße und Hostenbacher Straße ein Quartiersplatz.


Die Infrastruktur in Wehrden wurde in 2007 um ein Spiel- und Aktionsfeld für Kinder und Jugendliche in der Hostenbacher Straße ergänzt.

Für das städtische Gebäude Zilleichstraße 2, Sitz der Caritas-Gemeinwesenarbeit „Wehrdener Berg“, wurde ein Nutzungskonzept erarbeitet. Mit Hilfe von Soziale-Stadt-Mitteln wurde in den Jahren 2008/2009 das Projekt „Sprungbrett für Eltern und Kinder in Trägerschaft der Caritas durchgeführt.

 
Für die Meisterhäuser in der Saarstraße sowie den Brückenpark wurden ebenfalls Konzepte erarbeitet. Eine Gestaltungsfibel ist erstellt worden.

Im Rahmen der Bürgerbeteiligung wurden ein Stadtteilbüro (bis 2007) eingerichtet und ein Stadtteilmanagement eingesetzt.

Für das Stadtteilforum Wehrden wird ein Verfügungsfonds für kleinere, in sich abgeschlossene Maßnahmen vorgehalten.

Eine rege Nachfrage von Seiten der Bewohnerschaft gab es für das Fassadensanierungs-und Freiflächengestaltungsprogramm, über welches ca. 120 Einzelmaßnahmen gefördert wurden. Auf Grund des bevorstehenden Programmendes wurde diese Maßnahme zum 31.12.2012 beendet.

Alle genannten Maßnahmen waren von einer intensiver Bürgerbeteiligung sowohl in der Planungsphase wie auch in der Umsetzungsphase begleitet.

 

Die einzelnen Maßnahmen sind ausführlich im Integrierten Entwicklungskonzept „Soziale Stadt Völklingen“ beschrieben.

 

Integriertes Entwicklungskonzept

 

 


weitere Informationen und verwandte Themen

Veranstaltungstipps

Der kleine Vampir feiert Weihnachten

16.12.2018

» mehr

Hans Werner Olm - ERSATZTERMIN

09.02.2019

» mehr

Concert des Lycées – Konzert der Gymnasien 2019

22.03.2019

» mehr


ffetish.video
ffetish.photos
exclusivejav.com