Stadt Völklingen

zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation
 
 
/

Inhalte überspringen und zu weiteren Informationen und verwandten Themen springen

Inhalte

Programmgebiet

 

Das ca. 183 ha große Programmgebiet hat derzeit 8340 Einwohner/Innen (Stand 31.12.2013). Anfänglich auf den Bereich „Unteres Wehrden“ begrenzt wurde das Fördergebiet mehrmals erweitert.

 

Im Teilgebiet Innenstadt verstärken sich soziale, ökonomische und städtebauliche Mängel gegenseitig. Ein hoher Anteil an Bewohnern mit Migrationshintergrund und niedrigem Einkommen, Ladenleerstände sowie starke Mängel in der Bausubstanz sind die Hauptmerkmale des Quartiers.

 

Das Teilgebiet Unteres Wehrden ist durch einen hohen Anteil an Menschen mit Migrationshintergrund, städtebauliche Mängel und Defizite in der sozialen Infrastruktur gekennzeichnet.

 

Die Sozialstruktur im Teilgebiet Wehrdener Berg unterscheidet sich wesentlich von den beiden anderen Quartieren. Ein hoher Anteil an Senioren sowie an Bewohnern mit niedrigem Einkommen leben überwiegend in den Hochhäusern und Geschosswohnungen der Völklinger Wohnungsgesellschaft. Städtebauliche Mängel in der Schaffhauser Straße und Defizite in der Versorgung mit Angeboten der sozialen Infrastruktur für die überwiegend deutsche Bevölkerung überlagern sich mit unterausgelasteter Gebäudesubstanz.

Luftaufnahmen der einzelnen Quartiere

Quartier Innenstadt
Quartier Unteres Wehrden
Quartier Wehrdener Berg

weitere Informationen und verwandte Themen

Veranstaltungstipps

Eddi Zauberfinger - Liedertheater

01.08.2018

» mehr

"Tonsport"

02.08.2018

» mehr

Casi Eisenbarth "Kinder Mitmach-Konzert"

04.07.2018

» mehr