Stadt Völklingen

zum Inhalt | zur Hauptnavigation | zur Unternavigation
 
 
/

Inhalte überspringen und zu weiteren Informationen und verwandten Themen springen

Inhalte

Wanderrouten

Nachfolgend stellen wir ihnen einige ausgesuchte Wanderwege in und um Völklingen vor. Alle Wanderwege sind entsprechend ausgeschildert und an den Wegzeichen vor Ort leicht zu erkennen. Die verschiedenen Routen sind ausführlich in der Wanderkarte Völklingen und Warndt dargestellt.

 

Völklinger Stadtrundweg

Wanderwege:

1. Streckenabschnitt 15 km, Alter Bahnhof Völklingen-

Röchling-Höhe - Luisenthal

2. Streckenabschnitt 11 km, Luisenthal - Fenne - Fürstenhausen - Geislautern - Velsen

3. Streckenabschnitt 13 km, Velsen - Ludweiler - Lauterbach (Bus-Endhaltestelle)

4. Streckenabschnitt 17 km, Lauterbach (Bus-Endhaltestelle) - Ludweiler - Wehrden - Weltkulturerbe

 

Start und Ziel: Alter Bahnhof Völklingen

Streckenlänge: 56 km

Wegzeichen: Rotes VK auf weißem Grund

Wandern durch den Völklinger Stadtwald

Angeboten werden verschiedene kürzere Wegstrecken im Bereich der Kernstadt und um den Warndtweiher.

Durch den Warndtwald

Eine Wanderung, die uns durch den herrlichen Warndtwald führt. Dabei werden u.a. die Randlagen der Ortsteile Lauterbach und Ludweiler erreicht. Weite Blicke ins „Lothringer Land“ sind möglich.

Rundwanderweg Lauterbach

Wanderweg: Wasserturm Lauterbach - Weinbrunn - Dellwieser Weg - Köhlerhütte - Cité la Colline - Wasserbehälter - L 277 - Weiherdamm - Fischbacher Stellweg - Wasserturm Lauterbach

 

Start und Ziel: Sportplatz Lauterbach

Streckenlänge: 12 km

Wegzeichen: Rote Zahl 3 auf weißem Grund

Rundwanderweg Forbach - Völklingen - Forbach

Wanderweg: Forbach - Stiring Wendel - Schoeneck - Völklingen - Petite Rosselle - Großrosseln - Cocheren - Forbach

 

Start und Ziel: Naturfreundeherberge Forbach

Streckenlänge: 50 km

Wegzeichen: Grünes N mit rotem Pfeil

Saar-Kohle-Stahl-Route

Betreiber:
Turnverein Völklingen von 1878 e. V.

 

120 km Weitwanderung, bestehend aus 7 Rundwanderwegen mit Einzellängen von 8,5 bis 22,8 km. Start und Ziel ist mit einer Ausnahme die "Hans-Netzer-Halle"  in Völklingen, Gatterstr. 15-17. Die Strecke ist ganzjährig begehbar. Die Routen sind so gewählt, dass der Wanderer herrliche Panoramaaussichten von den bewaldeten Anhöhen aus auf den industriellen – insbesondere das Weltkulturerbe Völklinger Hütte – als auch auf den landschaftlichen Charakter der Region rund um Völklingen genießen kann.

Detailierte Infos: Icon externer LinkKLICK


weitere Informationen und verwandte Themen

Tourist-Information

Tourist-Information

im Neuen Bahnhof

Rathausstraße

66333 Völklingen

 

Tel. (0 68 98) 13-2800

Fax (0 68 98) 13-862800

Kontakt aufnehmen

 

Öffnungszeiten

Mo.- Fr. 08.00 - 18.00 Uhr

Sa. 08.00 - 12.00 Uhr

an So. und an Feiertagen geschlossen

Veranstaltungstipps

12. Völklinger Mondscheinmarkt

02.11.2018

» mehr

Hans Werner Olm

03.11.2018

» mehr

Ausbilder Schmidt

05.04.2019

» mehr